Fachbereich Physik
Studium

Grundpraktikum

Aktuelles

Die Einführungsveranstaltung zum Physikalischen Grundpraktikum für Nebenfachstudierende findet im WiSe 22/23 statt am

  • Freitag den 21.10.2022 um 16:45 Uhr per ZOOM


Der Link wird vor Veranstaltungsbeginn an alle angemeldet Praktikumsteilnehmer per Email versandt.

Anmeldung

Bitte beachten Sie unbedingt die Anmeldefrist zum physikalischen Grundpraktikum!
Der Anmeldezeitraum im WiSe 2022/23 beginnt am 01.09. und endet am 17.10.2022

Allgemeines

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite des physikalischen Grundpraktikums. Diese Veranstaltung ist nicht nur zentraler Bestandteil der ersten Semester eines Physikstudiums sondern gehört auch zur Grundausbildung vieler anderer natur- und ingenieurwissenschaftlicher Studiengänge. In jedem Fall erhalten Sie bei uns die Gelegenheit, in den Vorlesungen vermittelte Inhalte durch eigenes Experimentieren nachzuvollziehen („Physik zum Anfassen“) und dabei gleichzeitig die Grundlagen naturwissenschaftlichen Arbeitens zu erlernen und einzuüben.

Im Einzelnen geht es darum, zunächst die physikalischen Grundlagen und Fragestellungen zu verstehen, dann den zugehörigen experimentellen Aufbau zu begreifen (in jeder Hinsicht) um damit Messwerte korrekt aufzunehmen, und schließlich auch darum, die Messergebnisse zu bewerten und zu analysieren. Dabei ist der ganze Versuch so zu protokollieren, dass alle Ergebnisse hinterher auch wissenschaftlich verwertbar sind.

Das physikalische Grundpraktikum ist in fünf Themenbereiche aufgeteilt: Wärmelehre, Elektrizitätslehre, Kernphysik, Mechanik und Optik. Sie werden aus jedem Bereich Versuche durchführen und dabei in Zweiergruppen arbeiten. Bitte machen Sie sich vor Beginn des Praktikums unbedingt mit den Hinweisen zu Organisation (wird in neuem Tab geöffnet) sowie mit den Grundlagen zur Protokollführung (wird in neuem Tab geöffnet) vertraut. Auch erwarten wir, dass Sie sich uneingeschränkt an die Leitlinien guter wissenschaftlicher Praxis (wird in neuem Tab geöffnet) halten.

Bitte vergessen Sie nicht, sich für das Praktikum bei uns im Praktikumsportal anzumelden und beachten Sie die Anmeldefrist! Eine Anmeldung auf TUCaN ist nicht ausreichend für die Teilnahme!

Zu Beginn jedes Semesters gibt es eine Einführungsveranstaltung (Termin siehe oben), die nicht nur Hinweise zum allgemeinen Ablauf sondern auch zur Protokollführung und ggf. auch zur Datenanalyse umfasst, die wir während des Praktikums ebenfalls voraussetzen. Ein ausführliches Skript dazu finden Sie hier (wird in neuem Tab geöffnet) .

Die aktuellen Versuchspläne können Sie ab Mitte der ersten Vorlesungswoche im Praktikumsportal einsehen. Start der Versuche ist im Normalfall in der Woche darauf.

Hier ist nochmal das Wichtigste für Sie zusammengefasst:

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und Spaß im Praktikum!

Das Grundpraktikums-Team

Praktikumsleitung

  Name Kontakt
Apl. Prof. Dr. Thomas Blochowicz
Grundpraktikumsleitung
+49 6151 16-20030
S2|07 210

Sprechzeiten nach Vereinbarung

Sekretariat, GP Assistenz, Strahlenschutz

  Name Kontakt
Bild: privat
Susanne Beeskow
Sekretariat, GP-Assistenz, Strahlenschutz
+49 6151 16-20032
S2|07 211

Sprechstunde: Termin nach Vereinbarung

Nachholtermine: Bitte schreiben Sie mir eine E-Mail.

Abteilungsleiter Elektrizitätslehre

  Name Kontakt
Benedikt Moneke
+49 6151 16-20743
S2|07 7

Abteilungsleitung Kernphysik und Strahlenschutz

  Name Kontakt
B
Dr. Jonny Birkhan
Leitung Strahlenschutz Kernphysik, S-DALINAC und Grundpraktikum, Leitung Grundpraktikum Abteilung Kernphysik, Spektrometer, PI GRK 2128
+49 6151 16-21740
S2|14 216

Abteilungsleiter Mechanik

  Name Kontakt
Till Böhmer M. Sc.
+49 6151 16-21603
S2|07 54

Abteilungsleiter Optik

  Name Kontakt
K
Daniel Koestel M.Sc.
+49 6151 16-20912
S2|15 116

Abteilungsleiterin Wärmelehre

  Name Arbeitsgebiet(e) Kontakt
Joanne Zimmer M.Sc.
+49 6151 16-24478
S2|04 204