fgVvFgVorbereitungAbschlussarbeiten

Scientific Papers and Theses

 

Scientific Papers (wissenschaftliche Hausarbeiten)


Ploch, André (2017)
Die Nutzung von Mobile Devices im naturwissenschaftlichen Unterricht durch Lehrkräfte – Eine empirische Untersuchung

Ballensiefen, Yanick (2016)
Eine Lehrveranstaltung – ein Dokument. Kollaborative Lerntagebücher im Tutorium zur Physik

Fischer, Julian (2015)
Erstellung einer adressatengerechten Methode um die gewinnbringende Nutzung von Tablets im Physikunterricht zu fördern

Ortelt, Raimund (2015)
Auswahl und Erprobung von Hard- und Software für die Verwendung von Windows-Tablets im Lehrbetrieb am Beispiel des Physikunterrichts

Celik, Safiye (2014)
Schülervorstellungen irritieren – Eine didaktische Rekonstruktion des Themas Stromkreise

Arnold, Thomas (2014)
Das Tablet als Arbeitsgerät für den Lehrenden – Untersuchung der Auswirkungen auf Motivation und Befindlichkeit von Schüler/innen im Physikunterricht derSekundarstufe II am Beispiel einer Unterrichtseinheit über den piezoelektrischen Effekt

Jentzsch, Patrick (2013)
Das Android-Tablet als Arbeitsgerät für den Lehrenden in der Schule – Entwicklung einer Arbeitsumgebung für den Physikunterricht

Blöcher, Simeon (2013)
Das iPad als Arbeitsgerät für den Lehrenden in der Schule – Entwicklung einer Arbeitsumgebung für den Physikunterricht

Dietz, Johanna Christina (2013)
Physik in der Küche – ein Konzept, den Physikunterricht am Alltag der Lernenden zu orientieren

Cipura, Tobias (2012)
Vergleich mobiler Messwerterfassungssysteme für den Physikunterricht

Höfler, Sebastian (2010)
Ein Learn-Management-Kurs mit Videoaufzeichnungen zur Ergänzung der Experimentalphysikvorlesungen

Faulhaber, Jennifer (2009)
Entwicklung eines schülergerechten E-Learning-Angebots zu physikalischen Themengebieten mit videobasierten Versuchsreihen

Kellner, Jan (2009)
Aufbau einer Learn-Management-Plattform zur Vorbereitung auf das physikalische Demonstrationspraktikum

Master Theses

Busch, Thomas (2012)
Entwurf physikalischer Schülerversuche für die Werner-von-Siemens Schule, Wetzlar

go to research